und was mich bewegt

Über mich

Vita

Romana Leghissa Ulbrich

Jahrgang 1966

Mutter (6 Kinder)

2005-2009 Selbsterforschung durch verschiedene schamanische Techniken und Frauenarbeit.

2009 Studienreise nach Nepal. Intensivunterricht im Shamanistic Studies & Research Centre, unter der Leitung von Mohan Rai.

2010 -2011 Ausbildung in der „Mehrgenerationalen systemischen Psychotraumatologie“, in der Praxis Doris und Alexander Brombach.

2012 Ausbildung im Thetafloating Level I und Level II bei Esther Kochte, Berlin.

2012 Ausbildung in der Hangab Therapie bei Hartmut und Petra Bez.

2015 Lomi Lomi Practitioner 1 und 2 und Advanced Ausbildung bei Margareta Kappl, München.

2016 Lomi Lomi Master Ausbildung bei Margareta Kappl, La Gomera, Finca Argayall.

Literaturempfehlung

„Trauma, Bindung und Familienstellen“, seelische Verletzungen verstehen und heilen, Prof. Dr. Franz Ruppert, Verlag Klett-Cotta 2005

„Seelische Spaltung und innere Heilung“, traumatische Erfahrungen integrieren, Prof. Dr. Franz Ruppert,  Verlag Klett-Cotta 2007

„Symbiose und Autonomie“, Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen, Prof. Dr. Franz  Ruppert, Verlag Klett-Cotta 2010

„Trauma und die Folgen“, Trauma und Traumabehandlung, Michaela Huber, Verlag Junfermann, 2009

„Was wir sind und was wir sein könnten“, ein neurobiologischer Mutmacher, Gerald Hüther, Verlag S. Fischer

„Alles fühlt“, Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften, Andreas Weber, Berliner Taschenbuch Verlag

„Theta Floating“, Esther Kochte, Verlag Scorpio 2011

„Bewährte Aromamischungen“,  Mit ätherischen Ölen leben, gebären, sterben, Ingeborg Stadelmann, Stadelmann Verlag